Stellungnahmen der RAB

Die Weiterentwicklung der nationalen und internationalen Prüfungsstandards ist ein wichtiges Element zur Verbesserung der Prüfungsqualität. Die RAB ist ermächtigt, eigene Prüfungsstandards zu erlassen oder bestehende Standards zu ergänzen oder zu derogieren, falls keine Standards bestehen oder diese unzureichend sind (Art. 16a Abs. 2 RAG). Daher erstellt die RAB alleine oder gemeinsam mit anderen Regulatoren Stellungnahmen zu Entwürfen von neuen oder überarbeiteten Standards.



Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB)

Die RAB hat am 24. Juni 2016 mit dem International Forum of Indepdendent Audit Regulators (IFIAR) eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) eingereicht. Die Stellungnahme bezieht sich auf die Aufforderung des IAASB zur Abgabe von Kommentaren („Invitation to comment") zur geplanten Änderung verschiedener Prüfungsstandards zur Verbesserung der Prüfungsqualität im öffentlichen Interesse („Enhancing audit quality in the public interest“).

pdfStellungnahme vom 24. Juni 2016 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Verbesserung des Code of Ethics hinsichtlich der einzurichtenden Schutzmassnahmen bei der Einhaltung der Unabhängigkeitsanforderungen

Die RAB hat am 12. April 2016 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden und am 10. Mai 2016 mit dem International Forum of Indepdendent Audit Regulators (IFIAR) je eine Stellungnahme an das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen der einzurichtenden Schutzmassnahmen, die zur Einhaltung der Unabhängigkeitsanforderungen notwendig sind („Proposed Revisions Pertaining to Safeguards in the Code—Phase 1").

pdfStellungnahme vom 12. April 2016 (auf Englisch)
pdfStellungnahme vom 10. Mai 2016 (auf Englisch)

Stellungnahme zum Verhaltens des Prüfers auf Verstöße gegen Gesetz und andere Rechtsvorschriften

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 18. November 2015 mit dem International Forum of Indepdendent Audit Regulators (IFIAR) eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen verschiedener Prüfungsstandards eingereicht, die im Einklang mit den vorgesehenen Anpassungen des Code of Ethics vorgesehen sind. Geplant sind Änderungen bezüglich des Verhaltens des Prüfers auf Verstösse gegen Gesetz und andere Rechtsvorschriften ("Responding to Non-Compliance or suspected Non-Compliance with Laws and Regulations").

pdfStellungnahme vom 18. November 2015

Stellungnahme zur Verbesserung des Code of Ethics hinsichtlich des Verhaltens des Prüfers auf Verstöße gegen Gesetz und andere Rechtsvorschriften

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 28. August 2015 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden und am 28. September 2015 mit dem International Forum of Indepdendent Audit Regulators (IFIAR) je eine Stellungnahme an das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich des Verhaltens des Prüfers auf Verstöße gegen Gesetz und andere Rechtsvorschriften ("Responding to Non-Compliance with Laws and Regulations").

pdfStellungnahme vom 28. August 2015
pdfStellungnahme vom 18. September 2015

Audit Quality Indicators

On 29 September 2015 the Federal Audit Oversight Authority (FAOA) provided the U.S. Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB) with comments on the concept release on the content and possible uses of audit quality indicators (PCAOB Release No. 2015-005 issued on July 1, 2015). The FAOA supports the PCAOB in developing and requiring audit quality indicators.

pdfPCAOB Release No. 2015-005 - Audit Quality Indicators (auf Englisch)

Stellungnahme zur Verbesserung der Strukturen des Code of Ethics

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 4. Februar 2015 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden und am 5. März 2015 mit dem International Forum of Indepdendent Audit Regulators (IFIAR) je eine Stellungnahme an das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich der Verbesserung der Struktur des Code of Ethics „Improving the Structure of the Code of Ethics for Professional Accountants".

pdfStellungnahme vom 4. Februar 2015 (auf Englisch)
pdfStellungnahme vom 5. März 2015 (auf Englisch)

Stellungnahme zur längerfristigen Tätigkeit für einen Prüfungskunden

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 12. November 2014 eine Stellungnahme an das International Ethics Standard Board for Accountants (IESBA) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich der längerfristigen Tätigkeit für einen Prüfungskunden „Proposed Changes to the Code of Ethics for Professional Accountants Addressing the Long Association of Personnel with an Audit or Assurance Client".

pdfStellungnahme vom 12. November 2014 (auf Englisch)

Stellungnahmen zur Prüfung von Angaben im Anhang an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 1. Oktober 2014 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden und am 10. Oktober 2014 mit dem International Forum of Independent Audit Regulators (IFIAR) je eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zu den vorgeschlagenen Anpassungen der International Standards on Auditing (ISA) hinsichtlich der Prüfung von Angaben im Anhang im Rahmen der Abschlussprüfung eingereicht („Adressing Disclosures in the Audit of Financial Statements").

pdfStellungnahme vom 1. Oktober 2014 (auf Englisch)
pdfStellungnahme vom 10. Oktober 2014 (auf Englisch)

RAB reicht der FINMA Stellungnahme zur Anhörung vom Rundschreiben ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat der Eidg. Finanzmarktaufsicht (FINMA) am 3. Oktober 2014 eine Stellungnahme zur Überarbeitung des Rundschreiben „Prüfwesen" eingereicht.

pdfStellungnahme vom 3. Oktober 2014

Stellungnahme zur Erbringung von prüfungsfremden Dienstleistungen an Revisionskunden

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 1. Oktober 2014 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Ethics Standard Board for Accountants (IESBA) zum Entwurf („Exposure Draft") bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich der Erbringung von prüfungsfremden Dienstleistungen an Revisionskunden „Proposed Changes to Certain Provisions of the Code Addressing Non-Assurance Services for Audit Clients".

pdfStellungnahme vom 1. Oktober 2014 (auf Englisch)

Stellungnahme zum Entwurf von ISA 720 an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 21. August 2014 mit dem International Forum of Independent Audit Regulators (IFIAR) eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Entwurf des International Standard on Auditing (ISA) 720 (revised) "The Auditor’s Responsibilities relating to Other Information" eingereicht. Durch die Überarbeitung beabsichtigt das IAASB, die Anforderungen an den Abschlussprüfer zu den sonstigen Informationen in Dokumenten, die geprüfte Abschlüsse enthalten, zu erweitern und zu präzisieren.

pdfStellungnahme vom 21. August 2014 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Konsultation zur Revision des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 27. Juni 2014 eine Stellungnahme an die economiesuisse zum Entwurf der Revision des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance (Swiss Code) eingereicht.

pdfStellungnahme vom 27. Juni 2014

Stellungnahme der RAB zur Corporate Governance Richtlinie

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 26. Mai 2014 eine Stellungnahme an die SIX Exchange Regulation zur Vernehmlassung zur Revision der Richtlinie betr. Informationen zur Corporate Governance eingereicht.

pdfStellungnahme vom 26. Mai 2014

Stellungnahme zum Vorschlag betreffend "Strategie und Arbeitsplan, 2015-2019" an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 4. April 2014 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden und am 20. Mai 2014 mit dem International Forum of Independent Audit Regulators (IFIAR) je eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) betreffend Strategie und Arbeitsplan zur Überarbeitung der International Standards on Auditing (ISA) eingereicht („The IAASB’s Proposed Strategy for 2015-2019 and The IAASB’s Proposed Work Program for 2015-2016").

pdfStellungnahme vom 4. April 2014 (auf Englisch)
pdfStellungnahme vom 20. Mai 2014 (auf Englisch)

Stellungnahme zum Vorschlag betreffend "Strategie und Arbeitsplan, 2014-2018" an das IESBA

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 28. Februar 2014 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) betreffend "Proposed Strategy and Work Plan, 2014-2018" zur Überarbeitung des IESBA Code of Ethics eingereicht.

pdfStellungnahme vom 28. Februar 2014 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Berichterstattung der Revisionsstelle an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 20. November 2013 und 12. Dezember 2013 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden bzw. mit dem International Forum of Independent Audit Regulators (IFIAR) eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Entwurf („Exposure Draft") zur Überarbeitung der Berichterstattung des Prüfers („Reporting on Audited Financial Statement") eingereicht.

pdfStellungnahme vom 20. November 2013 (auf Englisch)
pdfStellungnahme vom 12. Dezember 2013 (auf Englisch)

Stellungnahme zu E-PS 870 und E-PS 950

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 4. Oktober 2013 eine Stellungnahme an die EXPERTsuisse zu den Entwürfen Prüfungsstandard „Prüfung von Softwareprodukten" (E-PS 870) und „Betriebswirtschaftliche Prüfungen, die weder Prüfungen noch Reviews von vergangenheitsorientierten Finanzinformationen darstellen „ (E-PS 950) eingereicht.

pdfStellungnahme vom 4. Oktober 2013

Stellungnahme zum Framework for Audit Quality an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 14. Mai 2013 eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Vorschlag (Invitation to Comment) zum Framework on Audit Quality eingereicht. Der Framework beschreibt die Interaktion von verschiedenen Faktoren, die auf der Ebene des Prüfungsauftrages, des Revisionsunternehmens und des nationalen Umfeldes die Qualität von Prüfungen beeinflussen.

pdfStellungnahme vom 14. Mai 2013 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Prüfung anderer Informationen an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 14. März 2013 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Vorschlag (Invitation to Comment) zur Überarbeitung der Prüfung anderer Informationen, die zusammen mit dem geprüften Abschluss veröffentlicht werden, eingereicht.

pdfStellungnahme vom 14. März 2013 (auf Englisch)

RAB reicht dem IESBA Stellungnahme zu „Suspected Illegal Act" ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Ethics Standard Board for Accountants (IESBA) am 14. Dezember 2012 eine Stellungnahme zum Entwurf bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich „Suspected Illegal Act".

pdfStellungnahme vom 14. Dezember 2012 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Berichterstattung der Revisionsstelle an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 23. Oktober mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zum Vorschlag (Invitation to Comment) zur Überarbeitung der Berichterstattung des Prüfers eingereicht.

pdfStellungnahme vom 23. Oktober 2012 (auf Englisch)

Stellungnahme zur Implementation der „Clarified ISAs" an das IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 17. Oktober 2012 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) zur Beurteilung der „Clarified ISAs" eingereicht. Dabei werden dem IAASB einzelne Problembereiche zu den aktuell gültigen ISAs aufgezeigt.

pdfStellungnahme vom 17. Oktober 2012 (auf Englisch)

RAB reicht der EXPERTsuisse Stellungnahme zur Vernehmlassung der PS ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat der EXPERTsuisse am 8. Oktober 2012 eine Stellungnahme zu den Schweizer Prüfungsstandards (PS), Ausgabe 2013, eingereicht. Die Übernahme der übersetzten und aktuell gültigen „Clarified ISAs" soll sichergestellt werden.

pdfStellungnahme vom 8. Oktober 2012

RAB reicht der FINMA Stellungnahme zur Anhörung von Rundschreiben ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat der Eidg. Finanzmarktaufsicht (FINMA) am 18. September 2012 eine Stellungnahme zu den Rundschreiben „Prüfwesen" und „Prüfgesellschaften und leitende Prüfer" eingereicht. Die Überarbeitung dieser Rundschreiben bezweckt eine Neuausrichtung des Prüfwesens. Insgesamt soll das Prüfwesen und damit auch die Finanzmarktaufsicht effektiver ausgestaltet werden.

pdfStellungnahme vom 18. September 2012

Stellungnahme zur Definition des Prüfungsteam an das IESBA und IAASB

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde (RAB) hat am 1. Juni 2012 mit anderen europäischen Revisionsaufsichtsbehörden eine Stellungnahme an das International Ethics Standards Board for Accountants (IESBA) und das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) eingereicht. Diese bezieht sich auf die Zusammenarbeit zwischen dem IAASB und dem IESBA hinsichtlich dem geplanten stärkeren Einbezug der internen Revision bei der Prüfung der Jahresrechnung (direct assistance) durch die Überarbeitung des ISA 610 (Using the Work of Internal Auditors), wie auch die grundsätzliche Haltung der unterzeichnenden Behörden zu diesem verstärkten Einbezug.

pdfStellungnahme vom 1. Juni 2012 (auf Englisch)

RAB reicht dem IESBA Stellungnahme zu Massnahmen bei Verstössen zur Unabhängigkeit ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Ethics Standard Board for Accountants (IESBA) am 23. Januar 2012 eine Stellungnahme zum Entwurf bezüglich der geplanten Änderungen im Code of Ethics for Professional Accountants eingereicht. Geplant sind Änderungen bezüglich der Sanktionierung und Kommunikation der Verstösse gegen die Vorgaben zur Unabhängigkeit.

pdfStellungnahme vom 23. Januar 2012 (auf Englisch)

RAB reicht dem IAASB Stellungnahme zu der Berichterstattung des Prüfers ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) am 16. September 2011 eine Stellungnahme zum Konsultationspapier zum erhöhten Nutzen aus der Berichterstattung des Prüfers und der möglichen Optionen zu Veränderungen dieser Berichterstattung eingereicht.

pdfStellungnahme vom 16. September 2011 (auf Englisch)

RAB reicht dem IAASB Stellungnahme zur Entwicklung der finanziellen Berichterstattung ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) am 1. Juni 2011 eine Stellungnahme zum Diskussionspapier zur Entwicklung der finanziellen Berichterstattung und dessen Einfluss auf die Prüfung eingereicht.

pdfStellungnahme vom 1. Juni 2011 (auf Englisch)

RAB reicht dem IAASB Stellungnahme zur Strategie und dem Arbeitsprogramm ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) am 4. April 2011 eine Stellungnahme zum Konsultationspapier zum Stragievorschlag und dem Arbeitsprogramm des IAASB für die Jahre 2012 bis 2014 eingereicht.

pdfStellungnahme vom 4. April 2011 (auf Englisch)

RAB reicht dem IAASB Stellungnahme zum Entwurf von ISA 610 und ISA 315 ein

Die Eidg. Revisionsaufsichtsbehörde RAB hat dem International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) am 12. November 2010 eine Stellungnahme zu den Entwürfen von ISA 315 (revised), "Identifying and Assessing the Risks of Material Misstatement through Understanding the Entity and Its Environment", und ISA 610 (revised), "Using the Work of Internal Auditors", eingereicht. Durch die Überarbeitung der beiden Standards beabsichtigt das IAASB, die Zusammenarbeit zwischen der externen und internen Revision klarer zu definieren.Die RAB hat festzulegen, welche Prüfungsstandards bei der Erbringung von Revisionsdienstleistungen durch staatlich beaufsichtigte Revisionsunternehmen an Publikumsgesellschaften eingehalten werden müssen (Art. 16a RAG, Art. 2 ff. ASV-RAB, Rundschreiben Nr. 1/2008). In diesem Zusammenhang wird die RAB zu einem gegebenen Zeitpunkt entscheiden, ob die aktualisierten Standards (ISA 610revised, ISA 315revised) anerkannt werden.

pdfStellungnahme vom 12. November 2010 (auf Englisch)


RAB

Eidgenössische Revisionsaufsichtsbehörde
Bundesgasse 18
Postfach
3001 Bern

Tel.: +41 31 560 22 22
Fax: +41 31 560 22 23
Email:   info@rab-asr.ch

Newsletter

E-Mail  

 Anmelden    Abmelden